Pharmakologie und Toxikologie Sticky

 

Das vordere Umschlagbild zeigt das Gemälde von Gerrit Dou: “Die

Vorwort - Übungsbuch Physik für Mediziner und Pharmazeuten

Vorwort

Es ist bei Medizinstudenten heute allgemein üblich, sich anhand von Originalfragen auf die Prüfungen vorzubereiten. Leider führt diese Lernmethode häufig zu einem auswendig Lernen der Prüfungsfragen, weil man zeitlich nicht in der Lage ist, alle unklaren Fragen nachzuschlagen und sich ihren Hintergrund zu erarbeiten.

Vorwort - Physik für Mediziner und Pharmazeuten

Aus dem Vorwort zur 7. Auflage

Die ersten sechs Auflagen dieses Buches waren hauptsächlich als Hilfe zur Prüfungsvorbereitung
gedacht.
Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass es auch von vielen Studienanfängern gelesen wurde. Die 7. Auflage wurde inhaltlich stark erweitert, um auch den Bedürfnissen der Leser ohne Vorkenntnisse gerecht zu werden. Einerseits werden jetzt die Grundbegriffe ausführlicher erläutert, andererseits geht das Buch stärker in die Einzelheiten, auch wenn diese teilweise nicht in der Prüfung verlangt werden.

Vorwort - Pharmakologie und Toxikologie

"Bei der weldlichen Wiesenschafd giebt es ahle Woche was neies. Das
wo gesting das riechtige war is heunte sauduhm und sie erfinden iemer
neie Schwiendel, damit dass die Schtudenten neie Biecher kaufen
miessen und disses heußt man den Fordschried der Wiesenschaft und
kost fiel Gäld” [Ludwig Thoma: Jozef Filsers Biefwexel1)].
Da hat doch der Filser Jozef ein Kriterium der weltlichen Wissenschaft

Auf Schritt und Tritt mit Commissario Brunetti

Auf Schritt und Tritt mit Commissario Brunetti

Anhang zu Wellhöner, Pharmakologie und Toxikologie

Neuerscheinung
 
die 7. neubearbeitete Auflage des Lehrbuches "Wellhöner, Pharmakologie und Toxikologie" ist Anfang Juli erschienen. Derzeit wird der Anhang zum E-Book aufgearbeitet. Ab Mitte August kann dieses E-Book kostenlos von der Website des Verlages heruntergeladen werden. 
 

Medizin

Die im Bereich Medizin herausgegebenen Bücher dienen im Wesentlichen der Prüfungsvorbereitung für Studenten der Medizin, Pharmazie, Biologie und benachbarter Studiengänge und erfreuen sich seit über 20 Jahren überall im deutschsprachigen Raum unter den Studenten großer Verbreitung. Die Anatomischen Zeichenvorlagen werden auch häufig in Krankengymnastenschulen eingesetzt, so daß der Verlag hier auch viele Direktbestellungen erhält.

Seiten

Subscribe to Harms Verlag RSS